Quartett BERÜHMTE KUNSTRAUBE

10,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 3-5 Werktage

  • KM-004
  • 4260282470052
  Das Quartett über die berühmtesten Kunstraube: alle Fakten zu den 32 berüchtigsten... mehr
Produktinformationen "Quartett BERÜHMTE KUNSTRAUBE"

 

Das Quartett über die berühmtesten Kunstraube: alle Fakten zu den 32 berüchtigsten Kunstrauben aller Zeiten.

Gurlitt wäre erblasst bei jedem dieser geraubten Gemälde: Dieses Kartenspiel weist Fakten zu den 32 spektakulärsten Kunstdiebstählen auf - von den bekanntesten Meisterwerken der letzten Jahrhunderte! Ein Auszug der geraubten Gemälde: Leonardo da Vinci Mona Lisa, Madonna mit der Spindel, Caravaggio Christi Geburt mit St. Franziskus und St. Laurentius, Rembrandt van Rijn Selbstportrait, Jacob de Gheyn III., Peter Paul Rubens Die Drei Grazien, Jan Vermeer van Delft Das Konzert und Briefschreibende Dame mit ihrer Zofe, Francisco José de Goya Herzog von Wellington und Portrait von Dona Antonia Zarate, Jan und Hubert van Eyck Die gerechten Richter (Genter Altar), Carl Spitzweg Der arme Poet und Liebesbrief, Caspar David Friedrich Nebelschwaden, William Turner Schatten und Dunkelheit - der Abend nach der Sintflut, Claude Monet Impression Sonnenaufgang, Paul Cézanne Der Knabe mit der roten Weste, Vincent van Gogh Vase mit Pechnelken (Mohnblumen).
Welche dieser genannten Meisterwerke gelten immer noch als verschollen? Was hat ein Rembrandt mit IRA-Terroristen zu tun? Und welcher Mafia-Boss wollte unbedingt ein Gemälde von Turner besitzen? Zusätzliche Infos zu jedem einzelnen Kunstraub gibt es in Form eines QR-Codes auf der Rückseite von jeder der 32 Spielkarten! Lese die unglaublichen Geschichten der Diebstähle nach, die in den letzen Jahrzehnten an folgenden Tatorten stattgefunden haben: Das Louvre in Paris, das Russborough House in Irland, das Van Gogh Museum in Amsterdam, die Stiftung Sammlung E. G. Bührle in Zürich, die Noortman Galerie in Maastricht, das Isabella Stewart Gardner Museum in Boston, das Musée Marmottan Monet in Paris, die Schirn Kunsthalle in Frankfurt, das Schloß Charlottenburg in Berlin, die Dulwich Picture Gallery in London, das national Museum in Stockholm u.v.m.!

 

Interaktives Spiel: auf jeder Spielkarte QR-Code mit zusätzlichen Infos!

35 abgerundete Karten inklusive Deckblatt und Spielregeln.

Eingepackt in Zellophanpapier inkl. Aufreißfaden, eingelegt im durchsichtigen Kunststoff-Etui.


Produziert in Deutschland.

Weiterführende Links zu "Quartett BERÜHMTE KUNSTRAUBE"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Quartett BERÜHMTE KUNSTRAUBE"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Quartett 80er Quartett 80er
10,00 € *
Quartett MAUER Quartett MAUER
10,00 € *
Zuletzt angesehen